Stimmen

Kinder & Natur - Expertenstimmen

Der Waldkindergarten bietet optimale Voraussetzungen für ganzheitliche Bildung, denn der Naturraum steckt voller Möglichkeiten zum Entdecken, Erforschen und Experimentieren.

Ingrid Miklitz, britische Sozialpädagogin und Sozialwissenschaftlerin

"Natur stellt für Kinder einen maßgeschneiderten Entwicklungsraum dar. Eine Erfahrungswelt, die genau auf die Bedürfnisse von Weltentdeckern zugeschnitten ist. In der Natur können sie wirksam sein. Hier können sie sich auf Augenhöhe selbst organisieren. Hier können sie an ihrem Fundament bauen. Zeit in der Natur ist Entwicklungszeit."

Herbert Renz-Polster, deutscher Kinderarzt und Wissenschaftler

"Wir schicken unsere Kinder in eine Zukunft, die nicht mehr so leicht vorhersagbar ist wie im letzten Jahrhundert. Und wo lernen Kinder, mit unüberschaubaren Verhältnissen umzugehen? Eben nicht in strukturierten Räumen, sondern in der Natur."

Gerald Hüther, deutscher Neurobiologe

"Wenn du mit der Natur verbunden bist, hast du auch eine Verbindung zu dir, deiner Familie, deinen Nachbarn und allem um dich herum. Aus diesen Verbindungen entsteht das Netz, das in allen Lebenslagen hält."

Jon Young, US-amerikanischer Wildnispädagoge

Eltern über Michael Rauch

​Michael ist ein Pädagoge, der den Kindern auf Augenhöhe begegnet und mit seiner spielerischen Art die Herzen der Kleinen erobert. Musizieren, herumtollen und die Kinder einfühlsam begleiten - das sind seine Qualitäten. Und für die Kids ist es natürlich voll cool einen männlichen Begleiter zu haben. Unser Sohn war jedenfalls begeistert!

Mag.a Tina Gressl

Unser Sohn Luis, durfte im Waldkindergarten Waldlicht eineinhalb Jahre mit Michael Rauch verbringen. In dieser Zeit war Michi Luis uneingeschränkte Vertrauensperson und erste Anlaufstelle im Waldkindergarten Waldlicht. Michis liebevolle und offene Art mit Kindern umzugehen kam unserem Sohn besonders entgegen. Ich möchte mich hiermit für sein Engagement bedanken und spreche eine uneingeschränkte Weiterempfehlung als Pädagogen aus.

Katrin Schwarzkogler

 

Lieber Michael, ich persönlich habe mich sehr gefreut, dass mit dir damals ein Mann als neuer Betreuer ins Waldlicht gekommen ist. Matteo konnte mit dir z.B. super “rangeln“, was ihm und seinen Freunden besonders gefallen hat. Matteo ist zudem in guter Erinnerung, dass er sehr gerne mit dir in der Früh das Lagerfeuer angezündet hat, du gerne Musik gemacht hast und das “Forschen“ im Wald und auf Wiese mit dir besonders cool war.

Mag.a Karina Smole-Wiener

 


Mit seiner ausgeglichenen und ruhigen Wesensart stellte Michael einen Ruhepol im Kindergartenalltag dar. Auch ohne laut zu werden vermochte er den Kindern klar zu vermitteln, welches Verhalten erwünscht ist und hatte die Gruppe gut „im Griff“. Ich bin sehr froh, dass meine Kinder einen Pädagogen wie Michael an Ihrer Seite hatten und wünsche ihm nur das Beste für seine Zukunft!

Mag.a Verena Stamper

Aufbau & Design

© 2018 Michael Rauch

Kinderbetreuungsverein Wald.Kinder.Zukunft

.Waldkindergarten Baumfüchse

 

A-9584 Finkenstein am Faaker See, Kärnten

eMail:  kindergarten@waldkinderzukunft.at

Telefon:  0677 63125175

  • Die Baumfüchse auf Facebook